Gerald Schölzel, Geschäftsleiter Kloster Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern

Kompakt – kompetent – konstruktiv ! Frau Rechl hat es verstanden, in einem halbtätigen Workshop die Teilnehmer mit unterschiedlichen Vorkenntnissen für das Thema Golf zu interessieren.  Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen über diese Sportart wurden die touristischen Vorteile einer Golfregion Chiemgau erläutert.  Der Vortrag wurde angereichert durch dynamische Gruppenarbeiten und eine Begehung der Golfanlage. Die anregenden Diskussionen im Teilnehmerkreis bestätigten den Bedarf derartiger Workshops – ein Pflichttermin für alle, die Gastgeber für Golfer in dieser Region sein möchten.    

Andrea Hübner, Geschäftsführerin Prien Marketing GmbH

Der Workshop „Sprechen Sie Golf?“ hat mir erst so richtig bewusst gemacht, wie vielfältig das Angebot an Golfplätzen im Chiemsee Alpenland und der näheren Umgebung ist. In kleinen Gruppen haben wir uns wichtige Themen erarbeitet und gegenseitig die Ergebnisse präsentiert. Die Gruppenarbeit besonders zum Thema „Golfersprache“ hat uns die Fachbegriffe und den Sport Golf näher gebracht. Dieses Wissen ist die Grundlage um  Golfer, egal ob Urlauber oder Tagesausflügler, kompetent und zufriedenstellend beraten zu können. Die abschließende Führung durch die wunderschöne Anlage des Priener Golfclubs und die traumhafte Lage hat auch in mir den Wunsch geweckt, diese interessante Sportart bei Gelegenheit mal auszuprobieren.

 

Andre Mosig, Geschäftsführer Golfclub Wörthsee

Im Rahmen des GMVD-Herbsttreffens der Sekretärinnen und Sekretäre, haben die Mitarbeiterinnen des Golfclub Wörthsee e.V. am Workshop von Frau Rechl teilgenommen und waren begeistert. Die interessante Themenauswahl und die professionelle Abwicklung haben für einen interaktiven Austausch zwischen den Teilnehmerinnen/-n geführt und viele gute Impulse für den Arbeitsalltag vermittelt. Vielen Dank an Frau Rechl für den gelungenen Nachmittag.